Praktikum-Suedafrika.com

 
Guide  
> home

> praktikum in
...südafrika

> praktikavermittlung
> südafrika
> Cape Town
> Johannesburg
> bewerbung
> formalities
> versicherung
> Flüge Südafrika
> Hotels Südafrika
 
  partner
 


Praktikum in Indien
Praktikum in China
Praktikum in Singapur
Praktikum in Japan
Praktikum in Dubai
Praktikum in USA
Praktikum in Australien


Internships in Asia

ad( array( 'name' => "footer", 'format' => "text", 'farbe_text' => "#FFF568", 'farbe_hintergrund' => "#000000", 'farbe_rahmen' => "#EEEEEE" ) ); ?> 

 
 

Südafrika

Die Republik Südafrika liegt an der Südspitze des Afrikanischen Kontinents. Südafrika wird auch als „Regenbogennation“,  aufgrund der ethnischen Vielfalt des Landes, bezeichnet. Diese südlichste Region Afrikas ist die Heimat verschiedener afrikanischer Völker (etwa 79%), zugleich auch von niederländischen, deutschen, französischen, asiatischen und englischen Einwanderern und von Farbigen, den so genannten Coloureds, wie die Sklaven aus dem ehemaligen niederländischen Ostindien und Menschen mit Vorfahren verschiedener Abstammung bezeichnet wurden. Die Südafrikanische Republik hat elf offizielle Landessprachen: Englisch, Afrikaans, isiZulu, Siswati, isiNdebele, Sesotho, Nördliches Sotho, Xitsonga, Setswana, Tshivenda und isiXhosa.

boy


Südafrika ist eines der interessantesten und schönsten Länder der Welt. Eine ausgesprochene  Gastfreundlichkeit ist überall anzutreffen. Alles ist hier großartig – das Kap, die Gardenroute oder das Weingebiet. Der Besuch der wilderen Regionen wie die Halbwüste Karoo oder die Nationalparks – die Heimat von vielen Vogelarten und zahlreichen Tieren – Leoparden, Löwen, Elefanten, Nashörner und Antilopen – um nur einige zu nennen, ist ein faszinierendes einzigartiges Erlebnis.

Bay


Jedoch gibt es auch die andere Seite Südafrikas. Trotz der politischen Wende hinsichtlich der Rassendiskriminierung, unterstützt durch den jahrelangen Kampf von Nelson Mandela, der 1994 zum ersten schwarzen Präsidenten gewählt wurde, sind die Gegensätze zwischen arm und reich immer noch sehr stark vorhanden. Seit der Aufhebung der Apartheid (Rassentrennung) hat sich zwar einiges verändert, jedoch besteht immer noch eine soziale Ungleichheit zwischen schwarz und weiß. Große Teile der hauptsächlich schwarzen Bevölkerung leben in Townships außerhalb der Städte. In diesen Wohnvierteln ist der Lebensstandard auch heute noch sehr niedrig. Daraus resultiert eine hohe Gewaltbereitschaft  und Kriminalität vor allem in den Städten. Außerdem ist HIV/Aids trotz der Bemühungen verschiedener internationaler Organisationen und zum Teil auch der Regierung ein großes Problem. Die HIV/Aids Rate unter der erwachsenen Bevölkerung beträgt etwa 22%. 

  spotlight
 

Südafrika: noch nie dort gewesen? Die wichtigsten Informationen zu Land & Leuten...

Bewerbung: Was muss ich bei meinen Bewerbungsunterlagen für Praktika und Jobs in Südafrika beachten?





Datenschutz | AGB | Impressum | Werbung  

Chinesisch Kurs - Internship Singapore -Internship China -Internship India - Internships - Studentenkredit